Wer ist der Erste Hilfe Coach?

Bereits seit 2007 bin ich, Tim Büter, erfolgreich in der Ersten Hilfe Ausbildung im Norddeutschen Raum tätig. Ich bin ausgebildeter Notfallsanitäter, Praxisanleiter im Rettungsdienst, Dozent an der Rettungsdienstschule in Rheine ACLS und BLS Instructor so wie AED-Ausbilder.

Sie erreichen mich unter 0170/1484476

Eine persönliche Anmeldung mit vollständigem Namen per Telefon, SMS, WhatsApp oder E-Mail ist erforderlich.

Wenn Sie uns per SMS oder WhatsApp kontaktieren akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.

Die Teilnehmerzahl ist je Kurs auf 20 Personen begrenzt. Bei zu geringer Teilnehmerzahl finden die Kurse nicht statt.

Kurstermine in Kürze

Erste-Hilfe Ausbildung

25.08.2018 09:00–16:30 Uhr

Erste-Hilfe Ausbildung

01.09.2018 09:00–16:30 Uhr

zur Anmeldung noch 14 Plätze frei

Erste-Hilfe Ausbildung

15.09.2018 09:00–16:30 Uhr

zur Anmeldung noch 18 Plätze frei

Erste-Hilfe Ausbildung

29.09.2018 09:00–16:30 Uhr

zur Anmeldung noch 20 Plätze frei

zur Übersicht


Erste-Hilfe Ausbildung

Kurs für Ersthelfer im Betrieb, Gruppenleiter und sonstige Intressierte

Bei der "Erste-Hilfe-Ausbildung" werden umfangreiche Grundkenntnisse in Erste-Hilfe Situationen vermittelt.

  • Auffinden von Personen
  • Verhalten bei einem Unfall
  • Verhalten bei Motorradunfällen
  • Absetzen des Notrufs
  • Maßnahmen bei Bewusstlosigkeit, Atem- u. Kreislaufstillstand
  • Wiederbelebung
  • Schock
  • Wunden/Verbände
  • Umgang mit Brüchen
  • Verätzungen, Vergiftungen und Kälteschäden


Erste-Hilfe Schulung

In dem Kurs "Erste Hilfe Schulung" werden die wichtigsten Maßnahmen in der Erste-Hilfe Ausbildung vermittelt. NEU für alle Führerscheinklassen.

Dieser Kurs ersetzt den Kurs "Lebensrettende Sofortmaßnahmen".

  • Das Verhalten bei Unfällen
  • Erste-Hilfe bei Herzinfarkt
  • Maßnahmen bei der Bewusstlosigkeit
  • Maßnahmen beim Atem- u. Kreislaufstillstand
  • Wunden/Verbände
  • Schock

Preis pro Teilnehmer 35,00 EUR
max. Teilnehmer 20

Diesen Kurs bieten wir ab einer Gruppenzahl von 15 Teilnehmern auch außer Haus bei Ihnen direkt an. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung.


Erste-Hilfe Fortbildung

Die Erste Hilfe Fortbildung ist ein Auffrischungslehrgang für Ersthelfer, deren Erste-Hilfe-Ausbildung nicht länger als zwei Jahre zurückliegt. Der Kurs richtet sich sowohl an Betriebshelfer als auch an alle die Erste Hilfe Interessiert sind. Außer für Ersthelfer im Betrieb gibt es keine gesetzliche Vorschrift, dass Erste Hilfe Kenntnisse aufgefrischt werden müssen.

Im Kurs werden in Theorie und Praxis die wichtigsten Erste Hilfe Massnahmen wiederholt und vertieft. Zudem ist es möglich, auf bestimmte Erfahrungen der Ersthelfer und betriebsspezifische Themen einzugehen.

Preis pro Teilnehmer 35,00 EUR
max. Teilnehmer 20

Diesen Kurs bieten wir ab einer Gruppenzahl von 15 Teilnehmern auch außer Haus bei Ihnen direkt an. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung.


Notfall- & Reanimationstraining

Dieses Angebot richtet sich an das Personal von Arztpraxen, Firmen, Geschäften, öffentlichen Einrichtungen und Pflegepersonal.

Wir wünschen uns alle, dass der Ernstfall nicht eintritt – und doch müssen wir in unserer täglichen Arbeit mit medizinischen Notfällen rechnen, darauf vorbereitet sein, richtig reagieren können. Dies erfordert nicht nur die richtige Ausstattung und einen Notfallplan, sondern vor allem auch regelmäßiges Training.

Ich empfehlen das Training bei Ihnen vor Ort durchzuführen. Hier an Ihrem täglichen Arbeitsplatz ist ein Training nicht nur besonders nachhaltig, es stärkt auch den Zusammenhalt im Team vor Ort. Außerdem beraten ich Sie auch gerne zu den Themen, wie „Wo platziere mein Notfallequipment?“ oder „Was benötige ich als Notfallequipment für meinen Arbeitsplatz?“. Alternativ können alle Schulungen auch bei mir in meinen Räumlichkeiten durchgeführt werden.

Wir erarbeiten gerne ein Kurs speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten. Sprechen sie uns einfach an. Wir machen Ihnen gerne ein Angebot.

  • Erkennen von Notfallsituationen
  • Notfallmanagement
  • Prüfen und Sichern der Vitalfunktionen
  • Umgang mit bewusstlosen Personen
  • Lagerungen in NotfallsituationenBasismaßnahmen der Erwachsenenreanimation (BLS)
  • Basismaßnahmen der Erwachsenenreanimation (BLS)
  • Erweiterte Maßnahmen der Erwachsenenreanimation (ACLS)
  • Defibrillation durch FachpersonalAirwaymanagement/ Intubationstraining
  • Airwaymanagement/ Intubationstraining
  • Simulationstraining Reanimation unter Realbedingungen
  • Notfallmedikamente
  • Notfall Neurologie/ Apoplex
  • Notfall Akutes Koronarsyndrom
  • Notfall Synkope
  • Notfall Akute AtemnotNotfall Anaphylaktische Reaktion
  • Notfall Anaphylaktische Reaktion
  • Materialmanagement

Diesen Kurs bieten wir ab einer Gruppenzahl von 15 Teilnehmern auch außer Haus bei Ihnen direkt an. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung.


BLS Kurs (Basic Life Support)

„BLS für medizinisches Fachpersonal“ ist ein videobasierter Kurs, der von mir als internationalen Instruktor geleitet wird und die Basismaßnahmen der Reanimation (Basic Life Support, BLS) für Einzelhelfer und im Team vermittelt. In diesem Kurs lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer das Erkennen verschiedener lebensbedrohlicher Notfälle, die Durchführung einer qualitativ hochwertigen Herzdruckmassage und Beatmung sowie die frühzeitige Anwendung eines automatisierten externen Defibrillators (AED).

Der Kurs vermittelt diese Kenntnisse und Fertigkeiten mithilfe der bewährten Methode der American Heart Association: „Übung bei laufendem Film“. Dieser Ansatz bietet den Instruktoren die Möglichkeit, die Teilnehmer zu beobachten, ihnen Feedback zu geben und sie beim Erlernen der Maßnahmen anzuleiten.

Jeder Teilnehmer erhält vor dem Kurs ein Schulungshandbuch um sich auf den Kurs vorzubereiten und beim Kurs seine profesionelle Beatmungshilfe.

Wichtigste Änderungen bei den Basismaßnahmen der Reanimation, basierend auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen aus den Leitlinien 2015 zur Herz-Lungen- Wiederbelebung und kardiovaskulären Notfallmedizin der American Heart Association.

  • Die Wichtige Punkte einer qualitativ hochwertigen Wiederbelebung nach AHA
  • Rettungskette der American Heart Association
  • Wiederbelebung mit und ohne AED-Einsatz bei Erwachsenen, Kindern und Säuglingen – 1 Helfer
  • Wiederbelebung mit AED-Einsatz bei Erwachsenen, Kindern und Säuglingen – 2 Helfer
  • Unterschiede zwischen den Notfallmaßnahmen für Erwachsene und Kindern
  • Beatmung mit Beatmungshilfen bei Erwachsenen, Kindern und Säuglingen
  • Hilfeleistung bei Ersticken bei Erwachsenen und Kindern
  • Die Wiederbelebung mit spezieller Atemwegshilfe
Preis pro Teilnehmer 150,00 EUR
max. Teilnehmer 6

Im Preis enthalten:

  • Getränke
  • Buch
  • Maske
  • Teilnahme-Bescheinigung


Erste-Hilfe am Kind

Aufgrund der körperlichen Entwicklung bei Säuglingen und Kindern ist es wichtig, die richtigen Maßnahmen zu erlernen. Dieser Kurs baut auf dem "Erste-Hilfe-Grundkurs" auf und richtet sich vor allem an Eltern, Großeltern, Erzieher/innen, Babysitter, Lehrer und Betreuer von Jugendgruppen.

  • Kinderkrankheiten
  • Absetzen des Notrufs
  • Behandeln und Erkennen von Wunden
  • Verbrennungen und Vergiftungen
  • Fieberkrampf
  • Bewusstseinsstörungen
  • Bewusstlosigkeit
  • Plötzlicher Kindstod
  • Wiederbelebung

Preis pro Teilnehmer 25,00 EUR
max. Teilnehmer 15

4 Doppelstunden
ab 10 Teilnehmer

Diesen Kurs bieten wir ab einer Gruppenzahl von 15 Teilnehmern auch außer Haus bei Ihnen direkt an. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

Auf Wunsch findet die letzte Doppelstunde mit ärztlicher Beratung statt.

Anfahrt

Erste Hilfe Coach Meppen
Auf der Herrschwiese 1–3
49716 Meppen

Sprechen sie uns einfach an. Wir machen Ihnen gerne ein Angebot.
Natürlich kommen wir auch auf Wunsch direkt zu Ihnen um praxisnah üben zu können.

Telefon 0170/1484476